Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschaeftsbedingungen der Fleischerei Kurt Hohnwald

Heidhauser Str. 72, 45239 Essen
Telefon: 0201-401008
Fax: 0201-5649996
E-Mail: mail(at)meine-mettwurst.de

Handwerkskammer Duesseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40211 Duesseldorf
Fleischer Innung Essen/Muelheim, Luetzow Str. 10, 45141 Essen

 

1. Zustandekommen des Vertrages
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Sprache fuer den Vertragsabschluss ist deutsch. Der Vertrag zwischen dem Besteller und uns kommt erst durch einen Auftrag des Bestellers und dessen Annahme durch uns zustande. Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie Artikel in den Warenkorb legen, anschliessend Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben, danach die Richtigkeit Ihrer Angaben auf einer Kontrollseite ueberpruefen und am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken. Mit Erhalt der E-Mail-Auftragsbestaetigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Der Gueltigkeit allgemeiner Geschaeftsbedingungen des Bestellers wird ausdruecklich widersprochen. Abweichende Bedingungen erkennt Fleischerei Kurt Hohnwald nicht an, es sei denn, Fleischerei Kurt Hohnwald hätte ausdruecklich in Textform ihrer Geltung zugestimmt. Die Annahme von Ruecklieferungen und Zahlungen durch Fleischerei Kurt Hohnwald gilt nicht als Zustimmung.

 

2. Liefervorbehalt
Wir liefern "solange der Vorrat reicht". Wenn die bestellte Ware nicht verfuegbar ist werden wir Sie unverzueglich telefonisch oder per E-Mail informieren. Bereits erbrachte Gegenleistungen werden wir Ihnen unverzueglich per Ueberweisung erstatten.

Eine Lieferung erfolgt ausschliesslich innerhalb Deutschlands.

 

3. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Die Lieferfrist für Lieferungen innerhalb Deutschlands betraegt bis zu 3 Werktage, beginnend nach Bestellbestaetigung und Zahlungseingang. Bei Vorkasse verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag vor Versand der Bestellung zu begleichen.

Erfolgt der Eingang der Zahlung per Vorkasse nicht innerhalb von 30 Tagen nach Bestelldatum, wird die Bestellung storniert.

Bei Zahlung per PayPal oder Sofortueberweisung erfolgt die Abbuchung unmittelbar nach dem Ausfüllen des Formulars auf den Webseiten unserer Partner.

 

4. Versandkosten
Fleischerei Kurt Hohnwald ist berechtigt, im Fall von Ruecksendungen, welche durch falsche Adressangaben seitens des Bestellers erfolgt sind, entstehende Rueckfrachtkosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebuehr von 10,00 Euro pro betroffener Lieferung zu berechnen.

 

5. Preise
Unsere Preise verstehen sich in Euro. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Unsere Preise verstehen sich zuzueglich Versandkosten.

 

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Fleischerei Kurt Hohnwald.

 

7. Speicherung des Vertragstextes
Wir speichern Ihre Bestellung sowie die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs und der Betätigung des Buttons Bestellung absenden erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis Vielen Dank! Wir haben Ihre Bestellung erhalten!.Sie erhalten Ihre Bestellbestätigung an Ihre angegebene Email-Adresse.

 

8. Kundendienst
Bei Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an uns:

Telefon: 0201-401008
Fax: 0201-5649996
E-Mail: mail(at)meine-mettwurst.de

 

9. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fleischerei Kurt Hohnwald.

 

10. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

11. Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

12. Schlussbestimungen
Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.


Im Geschäftsverkehr, in denen Verbraucher nicht beteiligt sind, ist Essen ausschließlicher Gerichtsstand, wobei wir uns vorbehalten, auch am Sitz des Käufers zu klagen.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, hat dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrags zur Folge. Die unwirksame Regelung wird durch die jeweils einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.